Meine Wegweiser und -begleiter

Einige Menschen setzten für mein berufliches Tun Meilensteine und ließen mir gleichzeitig großen Freiraum, meine ganz persönliche Spur zu finden:

Simone Pöhlmann hat mit ihrer gelebten Praxis für wertschätzende Kommunikation bei mir den Funken der Begeisterung für konstruktive Konfliktlösung zum Zünden gebracht. 2004 hat sie mir ihr geistiges Baby, „Die Streitschule“, für Salzburg und Wien anvertraut.
Barbara Filner vom National Conflict Resolution Center/San Diego hat mir mit großer Leichtigkeit und Professionalität den Einsatz der Mediation im beruflichen Kontext nahe gebracht.
Von Willem Lammers lernte ich die spirituelle Dimension des Menschseins in die Arbeit mit meinen KlientInnen zu integrieren und das Wunder der Macht der Worte heilsam einzusetzen.
Janaki Arnet ist mir eine liebevoll-strenge Yoga-Lehrerin, die durch ihre Authentizität und Klarheit die Leidenschaft für den Weg des Yoga in mir entfacht hat.
Heimo Weilharter begleitet mich beim profunden Eintauchen in die Welt der asiatischen Bewegungskünste und in die taoistische Philosophie. Ihm verdanke ich die Erkenntnis, dass ein unterstützendes und angstfreies Lernklima, beständiges Üben und die Hingabe an ein zweckfreies Tun Schlüssel für persönliches Wachstum sind.